Politik

Politik

4.11 - 1251 ratings - Source



Die acht BA¼cher der qPolitikq, in denen Aristoteles nach der bestmApglichen Staatsform sucht, welche die berechtigten Interessen des Einzelnen und die der Gemeinschaft vereint, bilden noch heute eines der Fundamente fA¼r jede Reflexion auf die richtige Ordnung des Gemeinwesens. Die Neuausgabe in der PhB bietet den Text jetzt in der heute maAŸgeblichen Aœbersetzung. Anders als Platon, der in seiner qPoliteiaq einen utopischen Entwurf des gerechten Staates propagiert, sucht Aristoteles in den acht BA¼chern seiner qPoliticaq durch den Vergleich und die Bewertung der zu seiner Zeit bestehenden Staatsformen und anderen etablierten Archetypen des menschlichen Zusammenlebens in organisierten Gemeinschaften nach einer analytisch fundierten BegrA¼ndung und Auswahl der bestmApglichen Polis oder Staatsform. Ausgehend von der Bestimmung der Rechte und begrA¼ndeten WA¼nsche des Einzelnen in der Gemeinschaft der Polis gelangt Aristoteles zu der These, dass der Mensch von Natur aus ein auf Gemeinschaft angelegtes Wesen ist, dessen Rechte und Pflichten gegenA¼ber der Polis, also der Gemeinschaft aller, umgekehrt von der Polis, also der idealen Staatsform, auch ihm gegenA¼ber zu gewAchrleisten seien. Die Bestimmung des wA¼nschenswertesten Lebens aller Teilhaber an der Gemeinschaft ist somit fA¼r Aristoteles das Kriterium fA¼r die Entscheidung A¼ber die beste Form des Staates. Die analytische Erfassung der unterschiedlichen Formen staatlicher Organisation und seine Untersuchungen darA¼ber, welche von ihnen die Beste sei, begrA¼ndeten die Wissenschaft von der Politik. Diese Neuausgabe der Politik in der a€oPhilosophischen Bibliotheka€¹, A¼bersetzt und herausgegeben von Eckart SchA¼trumpf, bietet den deutschen Text nach den BAcnden 9, I - IV der Ausgabe qAristoteles. Werke in deutscher Aœbersetzungq (Berlin 1991 - 2005). Weitere Studienausgaben aristotelischer Texte in deutscher Aœbersetzung auf Basis der von Ernst Grumach begrA¼ndeten und von Helmut Flashar fortgefA¼hrten a€oGroAŸen Ausgabea€¹ der Werke in deutscher Aœbersetzung sind in Vorbereitung.Die acht BA¼cher der aquot;Politikaquot;, in denen Aristoteles nach der bestmApglichen Staatsform sucht, welche die berechtigten Interessen des Einzelnen und die der Gemeinschaft vereint, bilden noch heute eines der Fundamente fA¼r jede Reflexion auf ...


Title:Politik
Author: Aristoteles
Publisher:Meiner Verlag - 2012-11-07
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA