Was wäre das Leben ohne Parasiten?

Was wäre das Leben ohne Parasiten?

4.11 - 1251 ratings - Source



Eine vergnA¼gliche Studie A¼ber die freundlichen pathogenen Parasiten, die den menschlichen KAprper seit Jahrtausenden bevAplkern. qIn Zuks Buch ist Krankheit mal A¼berschAcumend amA¼sant, mal von trockenem Witz und manchmal sogar sexy. Mit ihrer Begeisterung und zahllosen Beispielen verschafft sie ihren Lesern einen tiefen Einblick in die Natur des Lebens.q Randolph M. Nesse, Autor von Warum wir krank werden Wir empfinden Krankheit als unseren Feind, Keime und Infektionen als etwas, das es zu bekAcmpfen gilt. Aber tun wir ihnen damit vielleicht Unrecht? Mit ihrem unterhaltsamen und fesselnden Buch bringt uns die Evolutionsbiologin Marlene Zuk dazu, unsere instinktiven GefA¼hle neu zu A¼berdenken. FA¼r sie ist Krankheit unser Partner, nicht unser Feind. Solange es Leben auf der Erde gibt, haben Parasiten die Entwicklung komplexer Lebensformen vorangetrieben, haben sich Krankheiten gemeinsam mit uns entwickelt. Sie sind ein natA¼rlicher, ja ein unerlAcsslicher Teil unseres Lebens. Anhand neuester Forschungsergebnisse und ungewAphnlicher Studien beschreibt Zuk die Bedeutung von Krankheit und gibt Antwort auf vielerlei Fragen: Warum sterben MAcnner frA¼her als Frauen? Warum fA¼hlen wir uns zu unserem Partner hingezogen? Warum haben mAcnnliche VApgel normalerweise keinen Penis? Warum haben wir a€“ genauso wie Insekten, VApgel, Schweine, Rinder, Ziegen und sogar Pflanzen a€“ sexuell A¼bertragbare Krankheiten? Warum haben Geier gelbe KAppfe und HAchne rote Kehllappen? Warum haben wir A¼berhaupt Sex, statt einfach Kopien von uns selbst zu produzieren, wie es manche Geckos tun? Und warum macht unser Sauberkeitswahn uns krank? Mit den Ergebnissen ihrer eigenen Forschung zur sexuellen Selektion sowie erstaunlichen Beispielen aus der Natur bringt Zuk unser Bild vom qbApsen Parasitenq ins Wanken.Aber tun wir ihnen damit vielleicht Unrecht? Mit ihrem unterhaltsamen und fesselnden Buch bringt uns die Evolutionsbiologin Marlene Zuk dazu, unsere instinktiven GefA¼hle neu zu A¼berdenken.


Title:Was wäre das Leben ohne Parasiten?
Author: Marlene Zuk
Publisher:Spektrum Akademischer Verlag - 2008-04-11
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA